Amaryllis zwiebeln

Amaryllis

Die rote Amaryllis mit samtigen Blättern ist jedem aus der Weihnachtszeit bekannt. Aber die Amaryllis (Hippeastrum) ist nicht nur eine schöne Pflanze für im Haus. Im Sommer kann die Amaryllis im Garten auf der Terrasse als Kübelpflanze gehalten werden. Ursprünglich stammt die Pflanze aus einem warmen Klima und kann daher nicht im Freien überwintern. Einmal in einem Blumentopf oder ein einem Kübel gepflanzt, muss man sie nicht mehr verpflanzen und kann sie von außen nach innen platziert werden. So praktisch geht das.

Amaryllis kaufen

Amaryllis kaufen Sie online in unserem Webshop. Neben den berühmten roten Blumen können Sie viele andere Farben Amaryllis kaufen. Sie sind in den Farben gelb, pink, orange, lila und weiß erhältlich. Die großen exotischen Blumen schmücken Ihr Haus oder Ihren Garten. Ab Oktober können Sie die Pflanze in einen dunklen Raum im Haus stellen und warten bis der Blütenstiel wieder anfängt zu wachsen. Dann fangen Sie an die Pflanze zu gießen. Mitte Mai kann die Pflanze in den Garten. Haben Sie keinen grünen Daumen? Kaufen Sie dann jedes Jahr im November oder Dezember eine neue Zwiebel online über unsere Website.

Amaryllis-Zwiebeln

Amaryllis-Zwiebeln in einem Topf kaufen, ist der einfachste Weg. Wenn Sie sich dafür entscheiden, lose Zwiebeln zu kaufen, dann müssen Sie dafür sorgen, dass Sie die richtige Größe des Topfes wählen. Zwischen Zwiebel und Topfrand sollte nur ein- bis zweifingerbreit Platz sein, damit die Zwiebel ausreichend Platz zum Wachsen hat. Sie können Amaryllis-Zwiebeln auch in einer speziellen Farbummantelung kaufen. Ein dekoratives Schmuckstück für das spezielle Plätzchen in Ihrem Wohnzimmer.